Kreishandwerkerschaft Zwickau zu Besuch in der Sächsischen Staatskanzlei

30.04.2019

Die Sächsische Staatskanzlei ist der Regierungssitz des Ministerpräsidenten und unterstützt ihn bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben. Rund 270 Mitarbeiter erarbeiten hier die politischen Grundlagen dafür, dass Sachsen ein weltoffenes, modernes und innovatives Land mitten in Europa ist.

 

Am 30.04.2019 folgten wir der Einladung von Ministerpräsident Kretschmer und besuchten ihn in der Sächsischen Staatskanzlei.

Direkt an der Elbe mit goldener Krone auf dem Dach empfing uns der Ministerpräsident zu einer lockeren Gesprächsrunde.

Bei der anschließenden Führung durch das über 113 Jahre alte Gebäude und das Büro des Ministerpräsidenten erfuhren wir interessante Details über die bewegte Geschichte des Gebäudes und bekamen einen Einblick in die Aufgaben der Sächsischen Staatskanzlei sowie die Abläufe der Staatsregierung.

 

Der Vorstand und die Obermeister der Kreishandwerkerschaft Zwickau verbrachten tolle Stunden in Dresden.

 

Vielen Dank an Ministerpräsident Kretschmer und die Sächsische Staatskanzlei

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Kreishandwerkerschaft Zwickau zu Besuch in der Sächsischen Staatskanzlei

Fotoserien zu der Meldung


Kreishandwerkerschaft Zwickau zu Besuch in der Sächsischen Staatskanzlei (30.04.2019)