Newsletter der Handwerkskammer Chemnitz vom 13.09.2022

13. 09. 2022

Sehr geehrte Innungsmitglieder,

 

angefügt stellen wir Ihnen den Newsletter der Handwerkskammer Chemnitz mit aktuellen Entwicklungen für das Handwerk in der Region zur Verfügung.

 

 

Zukunft.Denken.Wandeln: Infoveranstaltung für Arbeitgeber

Der Fachkräftebedarf wird immer mehr zur Zukunftsfrage. Die Partner der Fachkräfteallianz Erzgebirge organisieren daher unter dem Motto "Zukunft.Denken.Wandeln." eine gemeinsame Veranstaltung für Arbeitgeber in Bad Schlema. Dieser Arbeitgeber-Tag bietet neue Ideen, liefert interessante Impulse und individuelle Lösungsansätze und zeigt anhand positiver Beispiele, wie sich die Nutzung vorhandener Ressourcen nachhaltig auf die Arbeitswelt und den Fachkräftebedarf auswirken kann.

Mehr

 

Neue Entgeltgrenze bei Minijobs ab Oktober

Ab 1. Oktober 2022 steigt die Minijobgrenze auf 520 Euro im Monat an. Sie wird künftig mit jeder Mindestlohnerhöhung angepasst.

Mehr

Sächsischer Integrationspreis 2022: Jetzt bewerben!

Ihr Unternehmen engagiert sich in besonderem Maße für die Integration von Migrantinnen und Migranten? Dann bewerben Sie sich für den Integrationspreis 2022. Gesucht werden engagierte Unternehmen, in denen in den letzten 12 Monaten Integrationsmaßnahmen entwickelt und umgesetzt wurden. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 03. Oktober.

Mehr

Tage für Kreative: Für Kunsthandwerkstage anmelden

Auch 2023 öffnen vom 31. März bis 2. April wieder Kunsthandwerker und Kreative in ganz Europa Werkstätten, Ateliers und zeigen die Besonderheiten ihrer Region. Mitmachen können gestaltende Handwerker, Kreative, kulturelle Einrich-tungen, Theater, Museen und Bildungseinrichtungen mit thematischem Bezug zum Kunsthandwerk. Mit Ihrer Anmeldung sind Sie dann auf der Aktions-Webseite www.kunsthandwerkstage.de zu finden. Die Teilnahme und ein Werbemittelpaket sind kostenlos.

Information und Anmeldung

 

Lehrgang: Betriebliches Gesundheitsmanagement

Bei der Fachkräftegewinnung und -bindung sind das soziale Umfeld und die Identifikation mit dem Unternehmen wesentliche Erfolgsfaktoren. Als wichtiges Element hierbei zielt der umfassende Ansatz eines betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) darauf ab, die Gesundheit und die Motivation der Mitarbeiter zu erhalten und zu fördern. Ein Seminar gibt mit praxisorientierten Hinweisen zahlreiche Anregungen und Anleitungen.

Mehr

IHM: Kunsthandwerker aus ganz Europa begeistern Publikum

Die Chemnitzerin Kerstin Rößler war als ehemalige Absolventin des Gestalter-Studiums der Handwerkskammer Chemnitz in diesem Jahr Botschafterin für diese spezielle Weiterbildung. Gemeinsam mit den Gestalter-Akademien aus ganz Deutschland präsentierte sie sich, ihre Produkte und Gestaltung aus Sachsen auf der IHM in Messehalle B5.

Mehr

Qualifizierung: Spezialist für Glasfaserinstallationen

Der Lehrgang vermittelt anhand eines eigens entwickelten praxisnahen Schulungsumfeldes die zentralen, praktischen Kompetenzen in der Glasfaserinstallation. Der Teilnehmer erlernt dabei unter reellen Bedingungen die wesentlichsten Fertigkeiten.

Mehr

 

"Diese Zeit haben wir als Handwerk nicht mehr!“

Handwerkskammerpräsident Frank Wagner äußert sich in einem Statement zum am 4. September 2022 von der Bundesregierung vorgestellten Entlastungspaket.

Mehr

Ostdeutsche Kammerpräsidenten verabschieden Resolution

Die Präsidentinnen und Präsidenten der Handwerkskammern der Länder Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen haben bei ihrem Treffen, das am 9. und 10. September in Erfurt stattfand, eine Resolution verabschiedet, die an die Bundes- und die Länderpolitik gerichtet ist. In ihr sind sechs konkrete Maßnahmen formuliert, die laut Handwerk schnellstmöglich auf den Weg gebracht werden müssen.

Mehr

Handwerk heute Abend live im Radio!

Die Radioreihe „Dienstags direkt“ von MDR SACHSEN – DAS SACHSENRADIO kommt am 13. September von 20 bis 23 Uhr live aus dem sächsischen Mühlau. Bei der auf Heizung, Sanitär, Klima und Bäder spezialisierten Sanitärfirma Böhme spricht Moderator Thomas Lopau mit seinen Gästen über Themen wie Energiepreiskrise, Lieferengpässe, Materialknappheit, Nachwuchs- und Fachkräftemangel. Noch die ganze Woche sendet der MDR verstärkt Handwerksthemen in einer Spezialwoche vor dem Tag des Handwerks.

Mehr zur Radiosendung | Themenwoche Handwerk

 

Veranstaltungen

 

 

17. September 2022

Tag des Handwerks

26. September 2022

Arbeitsmarktintegration Ukraine - eine Veranstaltung der Stadt Zwickau

29. September 2022

Kfz-Tag in Plauen

11. Oktober 2022

Arbeitgebertag "Zunkunft.Denken.Wandeln"

18. Oktober 2022

Qualifikationslehrgang: Luftdichtes Abdichten im Ausbau

 

Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

 

 

Impressum und Datenschutz

Handwerkskammer Chemnitz
Postanschrift: Postfach 415, 09004 Chemnitz
Hausanschrift: Limbacher Straße 195, 09116 Chemnitz

 

Telefon: +49 371 5364-0
Telefax: +49 371 5364-222
E-Mail:

Die Handwerkskammer Chemnitz ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird gemäß §109 des Gesetzes zur Ordnung des Handwerks (HwO) gerichtlich und außergerichtlich durch den Präsidenten Frank Wagner und den Hauptgeschäftsführer Markus Winkelströter vertreten.

Alle Daten, Informationen und Inhalte des Newsletters sind sorgfältig geprüft. Dennoch können Fehler, Unklarheiten oder unvollständige Angaben nicht völlig ausgeschlossen werden. Die Handwerkskammer Chemnitz übernimmt keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte des Newsletters. Sie übernimmt keinerlei Haftung für materielle oder immaterielle Schäden, die durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen des Newsletters verursacht werden. Es sei denn, der Handwerkskammer Chemnitz wird nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln nachgewiesen.
Die Nutzung dieser Mitteilungen erfolgt auf eigene Gefahr. Die Handwerkskammer Chemnitz übernimmt keine durch die Nutzung entstehenden Schäden insbesondere an Datenbeständen und an der Hard- und Software des Nutzers.

Im Newsletter können sich Links zu anderen Web-Auftritten befinden. Die Handwerkskammer Chemnitz hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte dieser Seiten und ist daher für den Inhalt dieser Seiten nicht verantwortlich. Sie übernimmt keine Haftung für eventuell rechtswidrige Inhalte oder sonstige Rechtsverletzungen auf der Website fremder Anbieter. Sollten die verlinkten Seiten fremder Anbieter rechtswidrige oder anstößige Inhalte enthalten, so distanziert sich die Handwerkskammer Chemnitz ausdrücklich von diesen Inhalten.

Datenschutz
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Infoservice
Sie haben Fragen oder Anregungen zum Newsletter der Handwerkskammer?
Wir freuen uns über Ihr Feedback. Ansprechpartner