Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Newsletter der Handwerkskammer Chemnitz vom 26.07.2022

26. 07. 2022

Sehr geehrte Innungsmitglieder,

 

angefügt stellen wir Ihnen den Newsletter der Handwerkskammer Chemnitz mit aktuellen Entwicklungen für das Handwerk in der Region zur Verfügung.

 

Tischler zeigen ihre Meisterstücke

Meisterlich ging es am vergangenen Samstag und Sonntag im Bürgergarten Stollberg zu. Die angehenden Meisterinnen und Meister des Jahrganges 2022 präsentierten ihre praktischen Abschlussprojekte. Prädikat: Sehr sehenswert!

Zur Bildergalerie

 

Jetzt für neuen Sächsischen Digitalpreis bewerben!

Das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) verleiht in diesem Jahr zum 1. Mal den Sächsischen Digitalpreis. Ausgezeichnet werden sollen beispielhafte Projekte, die durch die Anwendung moderner und innovativer Technologien Impulse zur Nutzung digitaler Lösungen setzen. Im Mittelpunkt stehen Lösungen, Maßnahmen und Dienstleistungen, die mittels digitaler Prozesse die Abläufe in verschiedenen Lebensbereichen verbessern, als auch Produkte und Geschäftsmodelle auf Soft- und Hardwarebasis. Wir helfen gern bei der Bewerbung!

Mehr

Verpackungsgesetz: Neuer Flyer informiert umfassend

Das Verpackungsgesetz betrifft alle Handwerksbetriebe, die Waren verpacken und an Dritte weitergeben. Mithilfe eines neuen Flyers können Sie prüfen, ob Sie in Ihrem Betrieb genutzte Verpackungen bei einem dualen System anmelden müssen, welche weiteren Verpflichtungen zu erfüllen sind und wie Sie mit Verpackungen umgehen, die nicht bei einem dualen System anzumelden sind.

Mehr

Veranstaltung: Energiekosten senken mit System

Eine Vielzahl von Unternehmen fragt sich, was angesichts dramatisch steigender Energiepreise zu tun ist. Was ist sinnvoll für mein Unternehmen und wo erhalte ich entsprechende Informationen? In einer kostenfreien Informationsveranstaltung am 5. September von 16:30 bis 18:00 Uhr in der Handwerkskammer Chemnitz wird das Energiebuch (E-Tool) der Mittelstandsinitiative Energiewende vorgestellt, welches einen Überblick darüber schafft, welche Energiemengen für welchen Zweck wann im Unternehmen eingesetzt werden.

Mehr

 

IWS: Mit Förderung Geld sparen!

Für Betriebe, die ihre Beschäftigten qualifizieren, gibt es die lukrative Fördermöglichkeit der Agentur für Arbeit „WEITER.BILDUNG! – die Qualifizierungsoffensive“ . Hier kann die Weiterbildung zum „Internationalen Schweißfachmann IWS“ unter bestimmten Voraussetzungen gefördert und die Kosten erheblich reduziert werden.

Mehr

Jahrgangsbeste Friseurmeisterin jetzt auch Dozentin

Melanie John ist die beste Friseurmeisterin ihres 2021er-Jahrgangs. 2007 hat sie ihre Lehre als Gesellin bestanden. Danach arbeitete sie 14 Jahre lang als Friseurin in einem Chemnitzer Salon. Schon recht früh stand für sie fest, dass sie irgendwann wieder die Schulbank drücken würde. Nun steht sie sogar vor der Schulbank.

Mehr

Sie suchen einen Azubi? Nutzen Sie unsere Lehrstellenbörse!

Die Lehrstellenbörse der Handwerkskammer bietet Suchenden viele Vorteile. Die Börse wird in den einschlägigen Jugendmedien kommuniziert, auf Orientierungsmessen genutzt, um gezielt nach Angeboten zu suchen und ist angeschlossen an das sächsische Lehrstellenportal www.ich-kann-etwas.de und die bundesweite Lehrstellensuche auf www.handwerk.de.

Mehr

 

ZDH: Neue Themenseite zur Gasversorgung

Gas wird als Prozessenergie auch im Handwerk in erheblichem Maße eingesetzt – und für viele Betriebe, die Teil der Grundversorgung sind, gibt es keine energetischen Alternativen. Was aus Sicht des Handwerks in Sachen Entlastung und Unterstützung zu tun ist, und welche politischen Handlungsfelder sich dadurch ergeben, finden Sie auf einer neuen Themenseite beim ZDH.

Mehr

Imagekampagne: Handwerks-Podcast zum Umdenken

Wer macht Morgen? Solaranlagen oder Wärmepumpen installieren,  Wohnraum bauen, Strom- und Glasfaserleitungen legen – handwerkliche Fachkräfte sind gefragt wie nie. An Arbeit und Zukunftsaussichten mangelt es nicht. Sehr wohl aber an Auszubildenden. Was tun? Wie kann es gelingen, wieder mehr Jugendlichen den Weg in die Berufe zu ebnen, die wirklich gebraucht werden? Journalistin und ARD-Moderatorin Anna Planken macht sich mit ihren Gästen auf die Suche nach Denkanstößen und Lösungen.

Mehr

Stellungnahme zur Einführung eines Gesellschaftsregisters

Über das Sächsische Staatsministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung wurde den sächsischen Handwerkskammern die Möglichkeit gegeben, zum Entwurf des Bundesministeriums der Justiz über eine Verordnung über die Einrichtung und Führung eines sogenannten Gesellschaftsregisters Stellung zu nehmen.

Mehr

 

Veranstaltungen

 

 

29. August 2022

Zeiterfassung in Projekten - Kosten und Nutzen im Blick

31. August 2022

Online-Infoabend: Existenzgründung im Erzgebirge

01. September 2022

Sprechtag Bürgschaftsbank Sachsen für Bürgschaften und Beteiligungsfinanzierungen

05. September 2022

Meister trifft Professor: ILK Dresden ist Gastgeber für Handwerksmeister

26. September 2022

Digitale Bauakte und Baudokumentation

 

 

 

Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

 

 

Impressum und Datenschutz

Handwerkskammer Chemnitz
Postanschrift: Postfach 415, 09004 Chemnitz
Hausanschrift: Limbacher Straße 195, 09116 Chemnitz

 

Telefon: +49 371 5364-0
Telefax: +49 371 5364-222
E-Mail:

Die Handwerkskammer Chemnitz ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird gemäß §109 des Gesetzes zur Ordnung des Handwerks (HwO) gerichtlich und außergerichtlich durch den Präsidenten Frank Wagner und den Hauptgeschäftsführer Markus Winkelströter vertreten.

Alle Daten, Informationen und Inhalte des Newsletters sind sorgfältig geprüft. Dennoch können Fehler, Unklarheiten oder unvollständige Angaben nicht völlig ausgeschlossen werden. Die Handwerkskammer Chemnitz übernimmt keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte des Newsletters. Sie übernimmt keinerlei Haftung für materielle oder immaterielle Schäden, die durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen des Newsletters verursacht werden. Es sei denn, der Handwerkskammer Chemnitz wird nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln nachgewiesen.
Die Nutzung dieser Mitteilungen erfolgt auf eigene Gefahr. Die Handwerkskammer Chemnitz übernimmt keine durch die Nutzung entstehenden Schäden insbesondere an Datenbeständen und an der Hard- und Software des Nutzers.

Im Newsletter können sich Links zu anderen Web-Auftritten befinden. Die Handwerkskammer Chemnitz hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte dieser Seiten und ist daher für den Inhalt dieser Seiten nicht verantwortlich. Sie übernimmt keine Haftung für eventuell rechtswidrige Inhalte oder sonstige Rechtsverletzungen auf der Website fremder Anbieter. Sollten die verlinkten Seiten fremder Anbieter rechtswidrige oder anstößige Inhalte enthalten, so distanziert sich die Handwerkskammer Chemnitz ausdrücklich von diesen Inhalten.

Datenschutz
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Infoservice
Sie haben Fragen oder Anregungen zum Newsletter der Handwerkskammer?
Wir freuen uns über Ihr Feedback. Ansprechpartner