Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Newsletter der Handwerkskammer Chemnitz vom 17.11.2022

17. 11. 2022

Sehr geehrte Innungsmitglieder,

 

angefügt stellen wir Ihnen den Newsletter der Handwerkskammer Chemnitz mit aktuellen Entwicklungen für das Handwerk in der Region zur Verfügung.

 

Soforthilfe startet im Dezember

Das Erdgas-Wärme-Soforthilfegesetz (EWSG), die sog. „Dezemberhilfe“, wurde vom Bundestag am 10. November beschlossen und hat den Bundesrat in dessen Sondersitzung am 14. November 2022 ohne Einspruch passiert. Im Dezember 2022 wird demnach folgendes wirken:

Mehr

 

Rechengrößen der Sozialversicherungen für 2023chengrößen der Sozialversicherungen für 2023

Der Bundesrat hat die Verordnung über die maßgebenden Rechengrößen in der Sozialversicherung für 2023 am 28. Oktober 2022 gebilligt. Die Einzelheiten können Sie dem Magazinbeitrag entnehmen.

Mehr

Jetzt noch Förderung für Ladeinfrastruktur beantragen!

Das aktuelle KfW-Förderprogramm zum Aufbau von Ladeinfrastruktur in Unternehmen läuft voraussichtlich nur noch bis Dezember 2022. Das Programm ist stark nachgefragt. Betriebe, die aktuell die Installation von Ladepunkten auf dem Firmengelände planen, sollten zeitnah einen Förderantrag stellen.

Mehr

Bewerben: Innovations-Sonderschau auf IHM

Eine kleine Auswahl an innovativen Unternehmen erhält im Rahmen der IHM die Chance, ihre Neuheiten ohne kostenintensive Messebeteiligungskosten und mit hoher Öffentlichkeits- und Medienwirkung auf der Sonderschau INNOVATION GEWINNT! vorzustellen.

Mehr

 

Vorbereitungskurs: Informationstechnikermeister Teile I/II

Der Informationstechnikermeister berät Kunden bei Hardware-Installationen ebenso wie bei Softwarefragen. Er konzipiert, plant, installiert und parametriert IP-vernetzte Geräte. Im Vorbereitungskurs erwirbt der IT-Meister vertiefte fachtheoretische und fachpraktische Kenntnisse in einer der zukunftsträchtigsten Schlüsseltechnologien unserer Zeit. Nutzen Sie diesen Meisterlehrgang, um Ihr Leistungsspektrum zu erweitern und innovative Arbeitstechniken zu erlernen.

Mehr

Qualifizierung: Auftragsverantwortlicher vor Ort

Das Arbeiten auf Baustellen stellt andere Anforderungen an die Mitarbeiter als die Arbeit im Betrieb. Mitarbeiter von Baustellen müssen als Auftragsverantwortliche vor Ort (AVO) ihre Arbeit häufig in dauerhafter Abwesenheit des Chefs organisieren, die speziellen Rahmenbedingungen managen, den Kunden, Lieferanten oder Vertretern von Fremdgewerken kompetenter Ansprechpartner sein, und nicht zuletzt sollen die Kollegen informiert, motiviert, sinnvoll eingeteilt und die Arbeit gut koordiniert sein. Es lohnt sich, diese komplexen Aufgaben in einer Person zu bündeln, die sowohl für Kunden und Lieferanten als auch für Mitarbeiter als Ansprechpartner auftritt und dafür gut qualifiziert ist.

Mehr

Tageskurs: Vergabe- und Vertragsordnung im Bauwesen (VOB)

Welche Rechte und Pflichten haben die Bauvertragsparteien? Was wird im VOB-Bauvertrag geregelt? Wie verhalte ich mich als Auftraggeber oder Bauleiter, als Auftragnehmer oder Nachunternehmer rechtlich korrekt? Kennen Sie die Spielregeln der VOB? Kommen Sie zu uns, wir beantworten diese und weitere Fragen!

Mehr

 

"Von einer Krise in die nächste"

Am 12. November tagte die Vollversammlung der Handwerkskammer Chemnitz. Folgende Rede (Es gilt das gesprochene Wort!) hielt Kammerpräsident Frank Wagner anlässlich der Begrüßung:

Mehr

Kostenfreies e-Postfach für Sachverständige gefordert

Mit einem Schreiben haben sich die drei sächsischen Handwerkskammern an die Staatsministerin der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung, Katja Meier, gewandt und darin unter anderem die Kostenfreiheit für die Einrichtung eines sogenannten elektronischen Bürger- und Organisationspostfachs (eBO) für öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige des Handwerks gefordert.

Mehr

Chemnitz 2025: Neue Ausschreibungsrunde von Mikroprojekten

Die Kulturhauptstadt Europas Chemnitz 2025 GmbH schreibt die nächste Runde der Mikroprojekte aus. Bei diesem Bürger- und Bürgerinnenbeteiligungsprojekt werden kreative Vorhaben in der Stadt Chemnitz und der Kulturregion gesucht, die gemäß den strategischen Zielen und Projektindikatoren aus dem Bid Book II die Europäische Kulturhauptstadt 2025 im besten Sinne bewegen. Vereine, Initiativen und engagierte Einzelpersonen können bis zum 16. Dezember 2022 ihre Projektideen für die aktuelle Runde digital über die Plattform http://chemnitz2025.de/mikroprojekte einreichen.

 

Corona-Informationen

Wir möchten Sie weiterhin zur Thematik Corona auf dem Laufenden halten. Informationen zu bundes- wie auch sachsenweiten Verordnungen, betriebswirtschaftlichen Auswirkungen und vielem mehr, finden Sie ab jetzt in einer gesonderten Rubrik in unserem Magazin.

 

Veranstaltungen

 

 

November/Dezember 2022

Seminarreihe "IT-Sicherheit"

28. November 2022

Digitales Aufmaß

08. Dezember 2022

Hochwasserangepasstes Planen und Bauen

28. Januar 2023

Weiterbildungstag in Chemnitz und Plauen & Tag der Bildung

 

Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

 

 

Impressum und Datenschutz

Handwerkskammer Chemnitz
Postanschrift: Postfach 415, 09004 Chemnitz
Hausanschrift: Limbacher Straße 195, 09116 Chemnitz

 

Telefon: +49 371 5364-0
Telefax: +49 371 5364-222
E-Mail:

Die Handwerkskammer Chemnitz ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird gemäß §109 des Gesetzes zur Ordnung des Handwerks (HwO) gerichtlich und außergerichtlich durch den Präsidenten Frank Wagner und den Hauptgeschäftsführer Markus Winkelströter vertreten.

Alle Daten, Informationen und Inhalte des Newsletters sind sorgfältig geprüft. Dennoch können Fehler, Unklarheiten oder unvollständige Angaben nicht völlig ausgeschlossen werden. Die Handwerkskammer Chemnitz übernimmt keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte des Newsletters. Sie übernimmt keinerlei Haftung für materielle oder immaterielle Schäden, die durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen des Newsletters verursacht werden. Es sei denn, der Handwerkskammer Chemnitz wird nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln nachgewiesen.
Die Nutzung dieser Mitteilungen erfolgt auf eigene Gefahr. Die Handwerkskammer Chemnitz übernimmt keine durch die Nutzung entstehenden Schäden insbesondere an Datenbeständen und an der Hard- und Software des Nutzers.

Im Newsletter können sich Links zu anderen Web-Auftritten befinden. Die Handwerkskammer Chemnitz hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte dieser Seiten und ist daher für den Inhalt dieser Seiten nicht verantwortlich. Sie übernimmt keine Haftung für eventuell rechtswidrige Inhalte oder sonstige Rechtsverletzungen auf der Website fremder Anbieter. Sollten die verlinkten Seiten fremder Anbieter rechtswidrige oder anstößige Inhalte enthalten, so distanziert sich die Handwerkskammer Chemnitz ausdrücklich von diesen Inhalten.

Datenschutz
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Infoservice
Sie haben Fragen oder Anregungen zum Newsletter der Handwerkskammer?
Wir freuen uns über Ihr Feedback. Ansprechpartner